Schon gewusst?

Ich kenne niemanden, der bei dieser Frage nicht weiterliest. Unser Gehirn ist nämlich von Natur aus neugierig. Wer sich gern mit Neuem beschäftigt, sein Wissen erweitert und etwas Neues lernt, der lebt gesünder, länger und hat ein erfüllteres Leben. Noch zu Goethes Zeiten war es einfach, sich einen Überblick über das Wissen der damaligen Zeit zu verschaffen. Heute ist das unmöglich.

Damals konnte man die Bücher der Zeit noch in einer Privatbobliothek unterbringen. Heute baut man vielstöckige Häuser, in denen riesige Bibliotheken untergebracht sind, um den Menschen eine winzige Auswahl der vorhandenen Bücher und Medien zugänglich zu machen.

Die Flut an neuen Informationen aus allen Bereichen des Lebens, die Fülle an neuen Schöpfungen aus Kunst, Literatur und Musik und nicht zuletzt die Vernetzung der Welt durch das World Wide Web, macht unsere Welt zu einem Paradies für Menschen, die nach neuen Erkenntnissen streben und ihr Bewusstsein für all die wunderbaren Möglichkeiten des Lebens öffnen wollen.

Um sich körperlich, geistig und spirituell zu entwickeln stehen uns so viele phantasitische Möglichkeiten zur Verfügung, dass wir wie im Schlaraffenland nur zu wählen brauchen, welche für uns die Richtige ist. Doch angesichts der Fülle steht man manchmal etwas ratlos da und fragt sich, was denn nun das Richtige sei.

Doch angesichts der Fülle steht man manchmal etwas ratlos da und fragt sich, was denn nun das Richtige sein. Für mich war dann oft ein Hinweis oder Tipp nützlich, den ich von anderen erhalten habe. Heute kann man sich diese Hinweise und Tipps sogar von Menschen geben lassen, die man nicht einmal kennt.

Und so wirst du hier zu den unterschiedlichsten Themen etwas finden, die mein persönliches Leben bereichert und erhellt haben. Nimm dieses Angebot wie die Auslage im Supermarkt. Auch dort wirst du nicht alles kaufen, sondern deine Auswahl treffen. Und solltest du zu einem Thema eine andere Meinung haben, so ist das gut so, denn jeder hat ein Recht auf seine eigene Meinung. Nimm also, was du gebrauchen kannst und setz es für dich ein. Den Rest lass einfach liegen. Jedes Buch, jeder Text und jedes Angebot ist nur so gut, wie du einen persönlichen Nutzen daraus ziehen kannst.

 

Das Urfeld

Alles, was uns umgibt, ist von Bewusstsein durchdrungen und alles steht mit allem miteinander in Beziehung. Wir sind mit allen und allem verbunden durch ein gigangisches energetisches Feld, das James Wilcock das Urfeld nennt... weiter lesen

Krebsforschung

Ein wirklich wichtiges Thema, denn wer es hinter den Kulissen der Main-Stream-Medien verfolgt, stößt auf spannende Informationen, die entweder unvollständig, völlig verzerrt oder überhaupt nicht der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werde... weiter lesen

Lachen ist gesund

Heute schon gelacht? Wenn nicht, dann wird es Zeit. Lachen ist und macht gesund. Und wenn du keinen Grund findest, dann stell dich vor den Spiegel und zieh die Mundwinkel nach oben - so weit du kannst. Auch wenn das anfangs etwas ulkig ist, auch Lächeln bewirkt, dass wir glücklicher und gesünder werden... weiter lesen

Themen

Das Master Key System - der Schlüssel zum Glück
Das Master Key System - der Schlüssel zum Glück